Suche SuS Triathlon
Überschriften

Deutsche Triathlon Union e.V. - Pressemeldungen

»4. DTU-Leistungssporttag: Wertvoller Input für Trainer
Von einem guten Konzept, an dem weiter hart und konsequent gearbeitet werden müssen, sprach DTU ...
»Triathlondeutschland unterwegs - Oktober/November 2017
Nach dem Ironman Hawaii Mitte Oktober beginnt für die meisten Triathletinnen und Triathleten in ...
»DTU-Kampfrichter etablieren sich 2017 auch international
Die nationalen und internationalen Meisterschaften der Saison 2017 sind Geschichte. Eine gute G ...
»Was macht eigentlich...? Christian Weimer
In unserer neuen Reihe "Was macht eigentlich..." sprechen wir mit ehemaligen DTU-Kader-Athletin ...
»Justus Nieschlag macht Abstecher auf die Mittel-Distanz
B-Kaderathlet Justus Nieschlag, DTU Deutscher Meister auf der Sprint-Distanz 2016 und 2017, nut ...


Veröffentlichungsdatum: nicht bekannt
Details
Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]
[ ]
[ ]
Wetter in Stadtlohn

Oktober 2017
Keine Ereignisse in diesem Monat.

MDMDFSS






1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031




Online
Gäste: 6
Mitglieder: 0
Auf dieser Seite: 1
Mitglieder: 13, neueste: Toni

Newseinspeisungen

Deutsche Triathlon Union e.V. - Pressemeldungen
  • 4. DTU-Leistungssporttag: Wertvoller Input für Trainer

    Von einem guten Konzept, an dem weiter hart und konsequent gearbeitet werden müssen, sprach DTU-Präsident Prof. Dr. Martin Engelhardt bei der Eröffnung des 4. Leistungssporttages im Rahmen des DTU-Fortbildungswochenendes 2017. Damit bezog sich Engelhardt nicht nur auf den im Umbruch befindlichen Bereich Leistungssport sondern auch auf den wichtigen Bereich Aus- und Fortbildung im Verband. Eine der wichtigsten Säulen des Ressorts vom zuständigen DTU-Referent Dennis Sandig ist das Fortbildungswochenende, das an diesem Wochenende in Frankfurt am Main stattfindet. 



  • Triathlondeutschland unterwegs - Oktober/November 2017

    Nach dem Ironman Hawaii Mitte Oktober beginnt für die meisten Triathletinnen und Triathleten in Deutschland die Off-Season. Auch unsere Rubrik „Triathlondeutschland unterwegs“ verabschiedet sich ab heute in die Winterpause.

    Nichtsdestotrotz erfahrt ihr natürlich auf unserer Homepage und über Facebook, Twitter und Instagram…



  • DTU-Kampfrichter etablieren sich 2017 auch international

    Die nationalen und internationalen Meisterschaften der Saison 2017 sind Geschichte. Eine gute Gelegenheit, einmal aus einem anderen Blickwinkel auf das Triathlon- und Duathlonjahr 2017 zurückzublicken. Denn neben den Aktiven, die zurecht im Fokus der Öffentlichkeit und Fans stehen, gebührt auch allen denjenigen Respekt und Anerkennung, die ehrenamtlich für das Wohl und die Sicherheit der Athletinnen und Athleten sorgen. Die Landes- und Bundeskampfrichter der Deutschen Triathlon Union (DTU).

    Rotterdam, Zofingen, Targu Mures – DTU im Auslandseinsatz



  • Was macht eigentlich...? Christian Weimer

    In unserer neuen Reihe "Was macht eigentlich..." sprechen wir mit ehemaligen DTU-Kader-Athletinnen und -Athleten und finden heraus, wie sie ihr Leben nach der aktiven Karriere gestalten. Unser erster Gesprächspartner ist Christian Weimer.

    Christian Weimer, wie lange warst Du als Triathlet aktiv und wann bzw. warum hast Du Deine Karriere beendet?

    Im November 2008 habe ich meine aktive Karriere nach mehr als 20 Jahren als Triathlet beendet. Angefangen von Schülerwettkämpfen…



  • Justus Nieschlag macht Abstecher auf die Mittel-Distanz

    B-Kaderathlet Justus Nieschlag, DTU Deutscher Meister auf der Sprint-Distanz 2016 und 2017, nutzt den Herbst der Saison für einen Abstecher auf die Mittel-Distanz. Am kommenden Samstag (ab 9.00 Uhr) geht der 25-Jährige bei der Challenge Peguera-Mallorca über die Distanzen 1,9 km Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 km Laufen an den Start. Erst vor drei Wochen hatte Nieschlag im spanischen Huelva den ersten ITU Triathlon-Weltcup seiner Karriere gewonnen.

    Nieschlag trifft im Südwesten der Baleareninsel unter anderem auf…



  • Triathlondeutschland unterwegs - SPEZIAL - Ironman Hawaii 2017

    Ironman World Championship,
    Kailua-Kona/Hawaii (USA), 14. Oktober

    Mit insgesamt 200 Athletinnen und Athleten stellt Triathlondeutschland einmal mehr das drittgrößte Team beim Showdown der weltweiten Ironman-Saison auf Big Island. Nur aus den USA und Australien haben sich mehr Altersklassensportler für die Ironman World Championship 2017 qualifiziert, die am Samstag um 19:05 Uhr (alle AK-Männer) und 19:20 Uhr (alle AK-Frauen) MESZ in der Bucht von Kailua-Kona auf die 226 Rennkilometer geschickt werden. Schon etwas früher beginnt…




  • Dr. Bela Varga neues Mitglied der Technischen Kommission der DTU

    Dr. Béla Varga ist neues Mitglied der Technischen Kommission der Deutschen Triathlon Union. Das hat das Präsidium der Deutschen Triathlon Union (DTU) auf seiner letzten Präsidiumssitzung am 30. September beschlossen. Varga folgt auf Dirk Erxleben (Hamburg), der seinen Posten in der Technischen Kommission nach zwei Jahren aus persönlichen Gründen vorzeitig aufgibt. Erxleben ist seit 2007 als Bundeskampfrichter im Einsatz und zudem Landeskampfrichter-Obmann im Triathlonverband Mecklenburg-Vorpommern (TVMV).

    25 Jahre Erfahrung…

  • Rennkalender für DTU Deutsche Meisterschaften 2018 steht

    Die Deutsche Triathlon Union (DTU) hat ihren mit Spannung erwarteten Wettkampfkalender der Deutschen Meisterschaften 2018 veröffentlicht. Die Reise der besten Duathleten und Triathleten Deutschlands führt im kommenden Jahr unter anderem nach Alsdorf (NRW), Ingolstadt und Düsseldorf. Einer der Höhepunkte der Saison steigt am 29. Juli in der Hansestadt Hamburg.

    Kick-off in Alsdorf, Nachwuchs-DM in Grimma

    Den Auftakt in die Meisterschafts-Saison 2018 macht am 29. April Alsdorf (Nordrhein-Westfalen),…



  • 144 Medaillen: DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft 2017 im Höhenflug

    Getragen von den Heim-Europameisterschaften in Düsseldorf hat die DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft in der Saison 2017 eine überragende Performance gezeigt. Insgesamt 18 internationale Meisterschaften hatten ETU und ITU für das zurückliegende Wettkampfjahr ausgeschrieben. Von der Wintertriathlon-EM in Otepää (EST) Ende Januar bis zu den Weltmeisterschaften über die Triathlon-Sprint- und Kurz-Distanz im Rahmen des ITU Grand Finals in Rotterdam (NED) im September. Bei zwölf dieser Events sammelten die DTU Age Grouper insgesamt 144 Medaillen.

    Vom 06. - 08. Oktober besuchten 12 Jugendliche aus ganz Deutschland den Bundesstützpunkt in Potsdam im Rahmen des Schwimmwochenendes der Deutschen Triathlonjugend.

    Die jungen Athleten zwischen 13 und 17 Jahren lernten den Alltag am Stützpunkt kennen, setzten sich mit den olympischen Werten und ihrer Bedeutung in der heutigen Zeit auseinander und bestritten das Schwimmtraining mit den Stützpunktathleten. Durch Sturm „Xavier“ war die Anreise nach Potsdam am Freitag zwar sehr erschwert, doch schlussendlich fanden alle zum „Haus…



  • Triathlondeutschland war unterwegs - in Melilla und Sarasota

    Durchwachsenes Wochenende für Triathlondeutschland, das am Samstag und Sonntag beim Weltcup in Sarasota (USA) und den Europacup-Finale Melilla (ESP) auf einen erfolgreichen Saisonabschluss gehofft hatte. Allein Paratriathlet Benjamin Lenatz (Radevormwald) glückte dies.

    2017 Sarasota ITU Triathlon World Cup, Sarasota (USA) - 7./8. Oktober

    Aufgrund der schlechten Wasserqualität fanden bei der Weltcup-Premiere alle Wettbewerbe als Duathlon statt. Für DTU-Paratriathlet Benjamin Lenatz bedeutete das einen…



  • Triathlondeutschland unterwegs am 7./8. Oktober - in Melilla und Sarasota

    Eine Woche bevor Deutschland und die Triathlonwelt zur Ironman World Championship nach Kailua-Kona, Hawaii, blickt, ist Triathlondeutschland noch einmal auf kürzeren Distanzen unterwegs. In der spanischen Exklave Melilla steigt das Finale der Europacup-Saison 2017. In Sarasota im US-Bundesstaat Florida geht es zum letzten Mal in diesem Jahr um Punkte für den ITU Triathlon World Cup. Auch für einige der besten Paratriathleten der Welt ist Florida die letzte Station der langen Wettkampfsaison.

    2017 Sarasota ITU Triathlon…

  • Deutscher Schulsportpreis 2017/2018: Vereine und Ganztagsschulen können sich ab sofort bewerben

    Der Deutsche Schulsportpreis des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Deutschen Sportjugend (dsj) geht in seine zehnte Auflage. Sportvereine, die mit Ganztagsschulen aktiv zusammenarbeiten und Ganztagsschulen, die mit Sportvereinen kooperieren, können sich ab sofort über www.dsj.de/schulsportpreis bewerben. Einsendeschluss ist der 20. Januar 2018.

    Der Schulsportpreis ist ein bundesweiter Förderpreis, der zur Qualitätsentwicklung der Zusammenarbeit von Sportvereinen und Schulen beitragen soll. Im Schuljahr 2017/2018 steht er…



  • Triathlondeutschland war unterwegs – in Barcelona

    Daniela Sämmler hat in der ausklingenden Ironman-Saison noch einmal alle Kräfte mobilisiert und ist in Barcelona auf das Podium gelaufen. Die Siegerin vom Ironman Hamburg musste sich lediglich Yvonne van Vlerken (NED) und Lisa Hütthaler (AUT) geschlagen geben.

    Van Vlerken zu stark im Marathon

    Dabei sah es lange so aus, als ob die 29-Jährige sich den zweiten Ironmansieg der Saison sichern könnte. Mit mehr als drei Minuten Vorsprung ging Sämmler nach 3,8 Kilometer Schwimmen auf die 180 Kilometer Radstrecke. Dort…



  • BKK Mobil Oil TRI-AKTIV Kids: Schulen können sich bis 31. Oktober bewerben

    Die BKK Mobil Oil bietet im Schuljahr 2017/2018 das Programm TRI-AKTIV Kids in acht deutschen Städten an. Schulen in Celle, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Itzehoe, Kiel, Köln und Oldenburg können sich bis zum 31. Oktober 2017 für das Programm bewerben, das in Kooperation mit den Schulbehörden, Landesämtern für Lehrerbildung, den Triathlon-Landesverbänden und der Deutschen Triathlon Union durchgeführt wird.

    90-minütige Unterrichtseinheiten

    Im Mittelpunkt…



| Veröffentlichungsdatum: nicht bekannt
Zurück zur Newsfeed-Liste